John
Robinson

Lernbegleiter/Fachleiter Englisch, Verantwortlicher Cambridge English, Group Fitness Instructor

+41 71 544 20 10
J.Robinson@sbw.edu
LinkedIn


Meine Ausbildung

Master of Advanced Studies in Secondary and Higher Education, Pädagogische Hochschule Thurgau (MASS SHE), Cambridge Diploma in Teaching English to Speakers of Other Languages (DELTA), OFQUAL Level 7 Cambridge Certificate in Teaching English to Speakers of other Languages (CELTA), Prüfungsexperte (Cambridge English, BMS Thurgau), SVEB Englisch zertifiziert (Schweizerischer Verband für Weiterbildung), International Baccalaureate (IB), Theory of Knowledge (TOK), English Language & Literature (ISKK) AS & A Level English, German, French (UK), Professional Group Fitness Instructor, Berufliche Erfahrung ausserhalb des Lehrerberufs: Bankkaufmann/Bank clerk (Midland Bank PLC, Leadenhall Street, London, UK), Speditionskaufmann/Transport clerk (Decotrans Ltd, Essex, UK)

Meine Leidenschaft

Zeitlos glücklich bin ich beim Tanzen. Neben dem Unterrichten ist meine größte Leidenschaft ohne Zweifel der Tanz! Seit ich denken kann hat mich die Musik dazu inspiriert, mich zu bewegen. Als Group Fitness Trainer (aerobics instructor) erstelle ich jede Woche Choreographien und unterrichte nach meinem normalen Schulalltag Tanz-, Step- oder Hip-Hop-Kurse. Dann werde ich zu mir selbst. Ich kann es kaum erwarten, die Musik einzuschalten und die Gruppe zu motivieren, sich zu bewegen, zu schwitzen und die Freude zu empfinden, die Zeit zu vergessen.

Andere Leute sagen über mich...

..., dass ich die Dinge (und mich selbst) manchmal etwas zu ernst nehme. Sie sagen aber auch, dass ich Menschen zum Lachen bringen kann.

Bildung der Zukunft...

...ist mehr als nur "digital" oder "virtuell", es geht darum, Kindern die Möglichkeit zu geben, sich leidenschaftlich für das Lernen zu begeistern, und ihnen zu helfen, Kreativität in einer Weise freizusetzen, die für den Einzelnen und die Gesellschaft persönlich sinnvoll und nützlich ist. Kreativität und Leidenschaft sind bereits vorhanden. Sie brauchen nur die richtigen Umstände, unter denen sie sich entfalten können. Lernbegleiternnen müssen zu Vermittlern (facilitators) werden, die Umstände schaffen, unter denen Lernpartnerinnen unabhängig und selbstwirksam werden können. Die Bildung von morgen wird Jugendlichen die Freiheit geben, furchtlos unabhängig zu werden, wenn sie lernen können, ihren eigenen Fähigkeiten zu vertrauen und ihren eigenen Weg zu gehen.

Zur Team-Übersicht