Lia Matthey holt Gold an den SwissSkills 2022


Von


Topleistungen an der Berufsmeisterschaft

Mit Lia Matthey, Nina Suter, Lara Carria und Adrian Schneider waren an der diesjährigen Endrunde der Berufs­meister­schaften gleich vier Lernende der SBW Neue Medien vertreten. Lia Matthey aus dem Lehrgang 2019 holte sensationell Gold und mit Nina Suter aus dem Lehrgang 2018 ist eine zweite Lernende unter den Top 5 vertreten. Beide absolvieren ihre Betriebs­lehrjahre bei der together AG in St. Gallen. Die Thurgauer Zeitung berichtete am 21.9.2022.

Interessante, fordernde Aufgaben­stellungen

Die Aufgabenstellung des Wettkampfes war umfangreich und anspruchsvoll. Die Teilnehmenden haben Namen und Logo für ein Startup erarbeitet, ein Marketing­konzept erstellt, ein Plakat gestaltet, die Layouts für die Webseite und den Webshop designt, ein Drehbuch für ein Image­video verfasst und Veröf­fentli­chungen auf Social Media Plattformen kreiert. Dieser vielseitige Aufgabenmix erforderte Kreativität, Kenntnisse in den Bereichen Marketing und Kommunikation, wie auch technische und grafische Fertigkeiten. Erschwerend dazu kam, dass sowohl Aufgaben­stellungen wie auch Abgaben allesamt auf Englisch erfolgten.

Das ganze Team der SBW Neue Medien gratuliert Lia, Nina, Lara und Adrian zur Qualifikation, der Teilnahme und den grossartigen Leistungen, die sie an den SwissSkills 2022 in Bern gezeigt haben. Wir sind mächtig stolz und wünschen euch für die Zukunft weiterhin viel Mut, tolle Heraus­forderungen und viel Erfolg.